Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Boule und Picknick am 14. Juli

09.08.2021

Es ist inzwischen eine liebgewordene Tradition, dass sich die Mitglieder des Komitees für die Städtepartnerschaft Sarstedts mit den französischen Städten Gaillon und Aubevoye am 14. Juli treffen, um den französischen Nationalfeiertag gemeinsam zu feiern. Im vergangenen Jahr musste das Treffen wie so vieles Corona zum Opfer fallen, doch in diesem Jahr standen bereits die Vorzeichen gut und tatsächlich konnte zur großen Freude nicht nur des Komiteevorstands eine gemeinsame Aktion stattfinden. Zahlreiche Mitglieder fanden sich zu einem kleine komiteeinternen Boule-Spiel im Jahn-Sportpark ein, bevor mit deutsch-französischem Picknick, Wein und Bier zum gemütlichen Teil überging. Lange hatte man sich nicht mehr in großer Runde gesehen und so genossen alle Teilnehmer das Zusammensein und das Gespräch miteinander. Dabei wurde sich natürlich auch über Planungen für weitere Aktionen im Laufe des Jahres, wie die Teilnahme am Kartoffelmarkt und dem Besuch des Weihnachtsmarktes in Frankreich ausgetauscht, von denen alle Komiteemitglieder natürlich hoffen, dass sie durchgeführt werden können. Besonders groß ist bei allen die Vorfreude auf den Besuch der Franzosen am Himmelfahrtswochenende 2022, wenn hoffentlich gemeinsam und mit entsprechenden Aktivitäten das 30-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft in Sarstedt gefeiert werden kann.

 

Bild zur Meldung: Boule und Picknick am 14. Juli