Link verschicken   Drucken
 

Boule-Nachmittag mit anschließendem Picknick (23.09.2015)

Sarstedt (jm). Zum vierten Mal gewann das Komitee für die Städtepartnerschaft der Stadt Pattensen mit der französischen Stadt St. Aubin les Elbeuf den „Boule-Pokal“ bei einem Turnier, das das Sarstedter Partnerschaftskomitee mit den französischen Städten Gaillon und Aubevoye organisiert hatte. Aber das Ergebnis war sekundär, der Spaß am Boule-Sport stand im Vordergrund. Zudem hatten die Gäste aus Pattensen ein paar Spieler dabei, die diesen Sport leistungsmäßig betreiben. 

Winfried Schirm, einer der Vorsitzenden des Sarstedter Komitees, der das Turnier organisiert hatte, konnte als Gäste neben anderen den Alt-Bürgermeister von Pattensen, Günther Griebe, sowie den Vize-Präsidenten des Gesamtverbandes der Städte-Partnerschaften Niedersachsen – Normandie, Karl Heinz Bischof-Tschirner, begrüßen.

Nach dem sportlichen Teil fand natürlich auch noch ein geselliges Beisammensein der 20 Teilnehmer am Turnier mit Baguette, Käse, Cabanossi, Rotwein und anderen Getränken und Speisen statt.

Im kommenden Jahr wird das Pattensener Komitee eine Neu-Auflage des Turniers organisieren. (Jürgen Matz)

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]